Im Jahr 2002 war die Sanierung des Freibades Büdelsdorf unabdingbar. Jedoch war eine finanzielle Beteiligung der Stadt zum damaligen Zeitpunkt nicht möglich und so war die Schließung des Freibades nur noch eine Frage der Zeit.
Dank des Engagements von Freibadkämpfern, die Veranstaltungen, Spendensammlungen und Demonstrationen für den Erhalt des Freibades in Büdelsdorf organisierten, ging es mit der Sanierung des Freibades voran. Aus der Initiative heraus wurde am 04.11.2002 der Förderverein Freibad Büdelsdorf gegründet. Dieser wurde kurze Zeit später zum eingetragenen Verein.
Derzeit hält der Förderverein Freibad Büdelsdorf e. V. 94% der Anteile an der GmbH und sorgt mit den anderen Gesellschaftern für den weiteren Erhalt des neuen Naturerlebnisbades.
Der Förderverein Freibad Büdelsdorf investiert aktuell immer wieder seine erwirtschafteten finanziellen Mittel in das Naturerlebnisbad. Durch diese Investitionen konnte im Jahre 2010 der Gebäudetrakt Kasse-Kiosk umgebaut werden und ganz offensichtlich, es wurde die Vorplatzerneuerung unterstützt. Durch solche Projekte fördern wir das Freibad, den Schwimmsport und eine unverzichtbare soziale Einrichtung der jungen Stadt Büdelsdorf! Daher helfen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft beim Erhalt unserer jungen, schönen Anlage!

Ihr Vorstand